Schmuckgestaltung Wachsmodell

In diesem Kurs wollen wir Schmuckstücke gestalten, indem wir vorab ein Modell aus einem speziellen Wachs herstellen. Dieses Wachs lässt sich sehr gut schneiden, fräsen, feilen und schnitzen. Es erlaubt uns so, auch plastische Formen sehr gut erarbeiten zu können, die bei dem klassischen Goldschmieden nur mit sehr viel Aufwand herzustellen wären.

Die entstandenen Modelle werden im Anschluss in dem gewünschten Metall (Gold, Silber etc.) gegossen und danach noch versäubert.

Es entstehen Kosten für den Guss von ca. 20.-.

Freuen Sie sich auf intensive, schöpferische und spaßige Stunden!!

Der 15  stündige Kurs kostet 164.- €, zusätzlich entstehen Kosten für das verwendete Material.

( mindestens 6 , maximal 8 Teilnehmer/innen)

 

Der Kurs wird in zwei Blöcke geteilt,  zwei Termine Wachsmodellherstellung und ein Termin Versäubern.

Freitag      17.00 – 20.00 Uhr

Samstag    10.00 – 18.00 Uhr

Freitag      14.00 – 18.00 Uhr ( Versäubern)

Termine nach Absprache, ab 4 Teilnehmern kommt ein Kurs zustande!